Tourismusschulen Am Wilden Kaiser

Menü

Bienvenue en Alsace, 2HTB!

2HTB unterwegs in einer Europa-Region mit deutsch-französischen Wurzeln

colmar1

Bienvenue en Alsace – willkommen im Elsass, so hieß es am 17 Juni 2024 für die 24 Schülerinnen und Schüler der 2HTB, die zusammen mit Mag. Doris Wörle und MMag. Herbert Schachner drei Tage lang das Elsass erkundeten. Gleich am ersten Tag stand ein Besuch im Europaparlament in Strassburg am Programm, besonders beeindruckend für uns so kurz nach der EU-Wahl. Anschließend ging es in die Altstadt und den malerischen Stadtteil Petite France mit herrlichen Fachwerkbauten, die sich im Wasser des Ill-Flusses spiegeln.

Weitere Highlights unserer Reise waren eine Erlebnisführung auf der Hochkönigsburg und eine Bootsfahrt durch Petite Venise (Klein-Venedig) in Colmar. Unsere frischgebackenen Käsekenner:innen waren außerdem von der Verkostung von Munster-Käse im Museum „Maison du Fromage“ sehr angetan. Neben diesen spannenden Programmpunkten blieb auch genügend Zeit für einen Besuch am Marché Couvert (Markthalle) in Colmar und das Verkosten von lokalen Spezialitäten wie Tarte flambée und Choucroute garnie.

Bei diesen vielfältigen Eindrücken bekam der eine oder die andere auch Lust auf „mehr Elsass“: vielleicht für den nächsten Urlaub oder sogar ein Praktikum in einem der Spitzenrestaurants der Region – alors, au revoir et à bientôt!