Tourismusschulen Am Wilden Kaiser

Menü

„Tour de Tyrol“ - Klassenreise der 2HTA nach Südtirol

„Warum in die Ferne schweifen…“

sudtirol_2HTa

Dieses Jahr war die Abschlussklassenfahrt der 2HTA eine „Tour de Tyrol“ mit der ehemaligen Landeshauptstadt Meran als erster Etappe. Nach einem Stadtrundgang mit vielen geschichtlichen und kulturellen Informationen besichtigten wir das „Touriseum“ und die wunderbaren Gärten des Schlosses Trauttmannsdorf.

Am zweiten Tag unserer Reise stand Bozen auf dem Programm, das wir mit dem Südtiroler Original „Rudl“ erkundeten. Der Besuch des Messner Mountain Museums Firmian war wegen der persönlichen Anwesenheit Reinhold Messners besonders interessant. Den heißen Tag ließen wir mit einem Spaziergang durch Brixen ausklingen.

Nach dem Auschecken von unserer Unterkunft in Vals führte unsere Tour weiter durch das Pustertal zur Feinkäserei CAPRIZ in Vintl, wo unsere frischgebackenen Käsekenner interessiert dem Vortrag über die Käseherstellung lauschten und danach die Köstlichkeiten verkosteten.
Zum Abschluss unserer Runde machten wir Halt in Osttirol und genossen ein Mittagessen auf dem Lienzer Hauptplatz.

„… wenn das Gute liegt so nah!“