Tourismusschulen Am Wilden Kaiser

Menü

Kein Grund zu weinen – unsere 22 frisch gebackenen „Jungsommeliers“ Österreichs!

jungsommelier

Sage und schreibe 22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 4HT, 2AL sowie 3HA und 3HB erwarben im Schuljahr 2016/17 das Zertifikat „Jungsommelier/e an Schulen“.

Nach intensiven Wochen der Vorbereitung durch DS Alexander Mair BEd mussten mehrere anspruchsvolle Prüfungsteile absolviert werden. Dabei stand ein klassischer Wissenstest ebenso auf dem Programm wie ein sensorischer Teil. Dieser beinhaltete die Beschreibung von fünf österreichischen Weinen nach Farbe, Geruch und Geschmack. Ihren Höhepunkt fand die Ausbildung mit der Ablegung der praktischen Prüfung, in der die Kandidatinnen und Kandidaten verschiedene Weinservierarten fachgerecht durchführen mussten. Voraussetzung für den Antritt zu den Prüfungsmodulen war die Erstellung einer in gastronomischen Betrieben einsetzbaren Weinkarte.

Die Prüfer waren heuer: DS Markus Adrigan (Direktionsassistent Kitzhof), DS Clemens Steeng (Tourismuskolleg Innsbruck) sowie DS Hildegard Wolf und DS Alexander Mair BEd von den Tourismusschulen am Wilden Kaiser.

Über einen ausgezeichneten Erfolg dürfen sich folgende Kandidatinnen und Kandidaten freuen: Pöll Theresa, Adriouich Jasmin, Pobaschnig Marlene, Egger Janine, Horngacher Christina, Harasser Lukas. Weitere neun Schülerinnen und Schüler schlossen die Ausbildung mit einem guten Erfolg ab.

Wir gratulieren den jungen Weinkennerinnen und Weinkennern sehr herzlich!