Tourismusschulen Am Wilden Kaiser

Menü

Information zur Schulkleidung

Herren

Kleidungsstück Beschreibung
Hosen schwarze Stoffhose, Bügelfaltenhose, schwarze Jeans, nicht ausgewaschen, keine sichtbaren Nähte, Muster, Löcher, Rüschen und Nieten
Hemden einfarbig weiße oder schwarze Hemden, lange und kurze Ärmel, steifer Kragen, graue, schwarze und weiße Knöpfe, keine sichtbaren Nähte, weder Muster noch Nieten, Hemden hüftlang, ansonsten in die Hose
Schulkleidung als Alternative zum Hemd können Kurz- und Langarm-Poloshirts, Pullunder und V-Pullover (individuelle Farben, siehe Bestellschein), weinrote Fleecejacken, Cardigans (schwarz und grau), schwarze Softshelljacken (siehe Bestellschein) getragen werden
Sakkos Schulsakko, schwarzes Sakko
Krawatten jede Krawatte erlaubt
Fliegen jede Fliege erlaubt
Gilet Schulgilet, schwarzes Gilet
Tracht erlaubt
Shirts unter Schulpolos sind schwarz oder weiß

Damen

Kleidungsstück Beschreibung
Hosen schwarze Stoffhose, Bügelfaltenhose, schwarze Jeans, keine Leggings, keine Jeggings, nicht ausgewaschen, keine sichtbaren Nähte, Muster, Löcher, Rüschen und Nieten
Röcke schwarze Röcke, knielang
Blusen einfärbig weiße oder schwarze Blusen mit Kragen, lange und kurze Ärmel, graue, schwarze und weiße Knöpfe, nicht transparent, keine Pailletten, keine sichtbaren Nähte, weder Muster, Rüschen noch Nieten, Blusen hüftlang, ansonsten in die Hose
Schulkleidung als Alternative zur Bluse können Kurz- und Langarm-Poloshirts, Pullunder und V-Pullover (individuelle Farben, siehe Bestellschein), weinrote Fleecejacken, Cardigans (schwarz und grau), schwarze Softshelljacken (siehe Bestellschein) getragen werden
Blazer Schulsakko, schwarzes Sakko
Gilet Schulgilet, schwarzes Gilet
Tracht erlaubt
Shirts unter Schulpolos sind schwarz oder weiß

Schmuck für beide Geschlechter

Kleidungsstück Beschreibung
Ohrringe zwei Reihen nicht auffällige Ohrringe erlaubt, keine Tunnel, keine Schnecken
Piercing alle sichtbaren Piercings sind verboten (auch Zungenpiercings)
Tattoo alle sichtbaren Tattoos sind verboten


Haarschnitt: gepflegter Haarschnitt, keine auffälligen Färbungen und Tönungen

Gesichtsbehaarung: gepflegt

Make-up: dezent


Für Praxis- und Sportunterricht gelten andere Regeln!

SGA-Beschluss vom 16. 06. 2014